Nach Lehr- und Forschungsschwerpunkten (Auswahl):

l Theorien internationaler Beziehungen und Außenpolitik
l Friedensforschung
l Internationale Organisationen und europäische Sicherheit (NATO, EU, OSZE, UNO)
l erweiterter Sicherheitsbegriffs, Sicherheitspolitik
l Bundesdeutsche Außen-, Sicherheits- und Militärpolitik

Hier gehts zur ausführlichen Publikationsliste (PDF) >

Theorien internationaler Beziehungen und Außenpolitik ñ
l Wider die staatsfixierte Vereinfachung! Internationale Beziehungen und demokratische Partizipation im Zeichen von Globalisierung, in: Berndt, Michael/ Sack, Detlef (Hrsg.); Glocal Governance? Voraussetzungen und Formen demokratischer Beteiligung im Zeichen der Globalisierung; Wiesbaden 2001; S. 111-124.
l Kritische Friedensforschung, Internationale Beziehungen und die Interessenfrage. Sackgassen und Auswege, in: Berndt, Michael/ El Masry, Ingrid (Hrsg.); Konflikt, Entwicklung, Frieden. Emanzipatorische Perspektiven in einer zerrissenen Welt. Eine Festschrift für Werner Ruf (Kasseler Schriften zur Friedenspolitik: 8); Kassel 2003; S. 354-366.
Friedensforschung ñ
l Konflikt, Entwicklung, Frieden. Emanzipatorische Perspektiven in einer zerrissenen Welt. Eine Festschrift für Werner Ruf (Kasseler Schriften zur Friedenspolitik: 8); Kassel 2003 (hrsgg. gem. mit Ingrid El Masry).
l Gewalt - Ordnung - Sicherheit. Die Trias zunehmender Gewöhnung an militärische Gewalt, in: Thomas, Tanja/ Virchow, Fabian (Hrsg.); Banal Militarism. Zur Veralltäglichung des Militärischen in Zivilen (Cultural Studies: 13); Bielefeld 2006; S. 65-81.
l

Konturen eines neuen polit-ökonomischen Ansatzes der Kritischen Friedensforschung, Paper zum vierten Workshop des Arbeitskreis Theorie der Arbeitsgemein­schaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK), vom 15. bis 17. Juli 2010 in Augsburg zum Thema „Theoretische Herangehensweisen der Friedens- und Konfliktforschung“; 6 Seiten. (Download: http://www.afk-web.de/fileadmin/afk-web.de/data/theorie/Workshop_2011/Berndt.pdf )

Internationale Organisationen und europäische Sicherheit (NATO, EU, OSZE, UNO) ñ
l

Die „Neue Europäische Sicherheitsarchitektur“: Sicherheit in, für und vor Europa?; Wiesbaden (VS-Verlag) 2007; 256 Seiten.

l EU und ihre Beziehungen zu USA/Russland und NATO, in: Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (Hrsg.); Europäische Friedenspolitik - Inhalte, Differenzen, Methoden und Chancen (Europäische Friedenspolitik: 1); Wien/ Berlin 2008 (Lit); S. 190-209.
l

Für ein demokratisches, soziales und ziviles Europa, in: Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (Hrsg.); Europäische Friedenspolitik - Inhalte, Differenzen, Methoden und Chancen (Europäische Friedenspolitik: 1); Wien/ Berlin 2008 (Lit); S. 451-463 (gem. mit Werner Ruf und Peter Strutynski).

l Vergangenheit und Zukunft der Sicherheit des Westens - Konsens und Dissens in der euro-atlantischen Weltordnung, in: Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (Hrsg.); Demokratie im globalen Wandel. Eine Welt im demokratischen Aufbruch? Friedensbericht 2010; Münster/Wien 2010 (Lit Verlag); S. 166-182.
erweiterter Sicherheitsbegriff, Sicherheitspolitik ñ
l Was bedeutet "Sicherheit" angesichts der Uneindeutigkeiten?, in: Grundmann, Martin/ Hummel, Hartwig (Hrsg.); Militär und Politik. Ende der Eindeutigkeiten? Zum Wandel institutionalisierter Gewalt (Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung e.V. (AFK): XXV); Baden-Baden 1998; S. 67-75.
l Wer sicherheitspolitisch Sicherheit definiert, geht der ursachenorientierten Problemlösung aus dem Weg, in: Möllers, Martin H.W./ Van Ooyen, Robert Chr. (Hrsg.); Neue Sicherheit, Bd. 2: Sicherheitsarchitektur (Jahrbuch Öffentliche Sicherheit-Sonderband: 6.2); Frankfurt a.M. (Verlag für Polizeiwissenschaft) (2. Auflage) 2012; S. 25-41.
Bundesdeutsche Außen-, Sicherheits- und Militärpolitik ñ
l Deutsche Militärpolitik in der neuen Weltunordnung. Zwischen nationalen Interessen und globalen Entwicklungen; Münster 1997, 272 Seiten.
l Gute und schlechte Kriege. Deutschlands "nationale Interessen" und der Krieg gegen den Irak, in: Wissenschaft und Frieden 2/2003; S.45-48
l Deutsche Außenpolitik ist Militärpolitik. Sieben Jahre Rot-Grün: Bilanzen über eine Regierung, in: Forum Wissenschaft 3/2005; S.42-44.
l Bundeswehreinsätze im Innern. Betriebswirtschaftliche Argumentation als Triebfeder, in: Wissenschaft und Frieden 4/2006; S.35-38.
l Einmal Hindukusch und zurück. Bundeswehreinsatz außen und innen, in: Forum Wissenschaft 4/2006; S.58-61.

16.5.2012