Geboren 1962 in Dinslaken, verheiratet, 2 Kinder

1984 bis 1990: Studium der Fächern Musik und Gesellschaftslehre für das Lehramt für Mittel- und Oberstufe an der Universität GhKassel.
1991 bis 1994: Promotionsstipendiat (ideelle Förderung) der Hans-Böckler-Stiftung.
1992 bis 1997: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität (vormals Gesamthochschule) Kassel.
1996: Promotion zum Dr. rer. pol. im Fach Politikwissenschaft an der Universität Gesamthochschule Kassel. Thema der Arbeit "Zwischen nationalen Interessen und globalen Entwicklungen: Deutsche Militärpolitik in der neuen Weltunordnung" (veröffentlicht im agenda-Verlag 1997).
1997 bis 2003: Wissenschaftlicher Assistent im Bereich "Internationale und intergesellschaftliche Beziehungen und Außenpolitik" im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel (vormals Gesamthochschule).
2003: Assistant Professor for Political Science/ International Relations am Department of Political Science und Visiting Fellow am Center for Global Change and Governance der Rutgers University in Newark, NJ, USA
2006: 2. Staatsexamen als Lehrer für Gymnasium mit den Fächern "Sozialkunde/Politik und Wirtschaft" und "Musik"
2007: Habilitation mit der venia legendi für Politikwissenschaft am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück

Seit 2007: Privatdozent für Politikwissenschaft am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück
Seit 2009: Studienrat mit den Fächern "Politik und Wirtschaft" und Musik
 

- Gutachter der StipendiatInnengruppe Kassel der Hans-Böckler-Stiftung
- Mitglied in:
Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK), Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi), Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW).
- Koordinator des Arbeitskreises Militärpolitikkritik (AK-MPK) der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK) (Gemeinsam mit Dr. Patricia Bauer/ Universität Osnabrück)
- Mitglied der
AG Friedensforschung der Universität Kassel

25.1.2007